Leistungen: Physiotherapie & manuelle Therapie

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Fango/Naturmoor
  • uvm.

Die Erfahrung zeigt: Eine zusätzliche Behandlung mit der Myoreflextherapie kann den Therapieerfolg steigern!

Myoreflextherapie

Myoreflextherapie – die Behandlung der Muskelansätze, genauer gesagt die Druckpunktstimulation bestimmter Reflexpunkte Ihrer Muskulatur.

Die Therapie beinhaltet unter anderem Elemente der

  • Physiotherapie
  • osteopatischen Triggerpunktbehandlung
  • Atlastherapie
  • manuellen Schmerztherapie
  • Feldenkrais-Therapie
  • chinesischen Medizin

und kann durch Kinesiotaping und Anwendungen auf der Schumann-Platte unterstützt werden.


Ist Myoreflextherapie das Richtige für Sie?

In Kombination mit klassischer Physio- und manueller Therapie wird die Myoreflextherapie bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt:

Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparats mit Muskeln, Sehnen, Gelenken, Bändern
(z. B. Hexenschuss, Rotatorenmanschettensyndrom, Lumboischialgie, Zerrung, HWS-Syndrom, Schleudertrauma, Bandscheibenvorfall, Arthrose, funktionelle Gelenkblockaden, Skoliose)

Funktionelle Organstörungen
(z. B. funktioneller Bluthochdruck, funktionelle Herzrhythmusstörungen, Sehstörungen)

Beschwerden der oberen Kopfgelenke mit Ohr und Kiefer
(z.B. Kieferstörungen, Migräne, Schwindel, Tinnitus)

Psychotraumatische Belastungen
(z.B. Angstzustände nach Unfall/Überfall)

ADS/ADHS


Sie sind sich unsicher, ob die Behandlung für Sie das Richtige ist?

Sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gerne ausführlich!


Einverstanden

Diese Internetseite setzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung